Shoppe in deiner bevorzugten Sprache
Shop in your preferred language

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Sweat Collective

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Sweat Collective – Deutschland

 

1.    Geltungsbereich

 

Die lululemon athletica DE GmbH („lululemon“ oder „wir“) bietet berechtigten Personen die Möglichkeit, Teil einer weltweiten Community von hoch engagierten Leadern zu werden. Dies umfasst besondere Mitgliedsvorteile wie den Zugriff auf Produktinformationen, Preisnachlässe für Produkte (wie hier beschrieben und festgelegt) und weitere Vorteile (das „Sweat Collective Programm“).

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sweat Collective (die „SC Nutzungsbedingungen“) gelten für alle Mitgliedsabonnements für das Sweat Collective Programm (der „Vertrag“), die lululemon mit Kund*innen (das „Mitglied“ oder „du“) eingeht, die über die Website von lululemon unter www.lululemon.de (die „Website“) eine Sweat Collective Mitgliedschaft beantragen und dabei die in diesen SC Nutzungsbedingungen und während des Antragsverfahrens festgelegten Kriterien erfüllen. Für deine Mitgliedschaft im Sweat Collective Programm IST DEINE EINWILLIGUNG IN DIE SC NUTZUNGSBEDINGUNGEN erforderlich. 

 

BITTE LIES DIE SC NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND DIE GELTENDE DATENSCHUTZRICHTLINIE SORGFÄLTIG DURCH. Diese findest du unter https://www.lululemon.de/de-de/legal/datenschutzrichtlinie/privacy.html („Datenschutzrichtlinie“). Unsere Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir deine personenbezogenen Daten erfassen und verwenden. Mit Ausnahme der personenbezogenen Daten, die du direkt über SheerID teilst (siehe Abschnitt „Qualifizierung“), und ungeachtet gegenteiliger Angaben in den SC Nutzungsbedingungen unterliegt die Nutzung aller von dir bereitgestellten personenbezogenen Daten durch lululemon (wie Name, E-Mail-Adresse usw.) der Datenschutzrichtlinie. Weitere Informationen zum Schutz personenbezogener Daten durch lululemon findest du in der geltenden DATENSCHUTZRICHTLINIE. Weitere Informationen zur Nutzung und zum Schutz personenbezogener Daten durch SheerID findest du in der Datenschutzrichtlinie von SheerID. Diese SC Nutzungsbedingungen ändern in keiner Weise die Bestimmungen anderer Verträge, die du mit lululemon oder seinen Tochtergesellschaften in Bezug auf andere Produkte oder Services geschlossen hast.

 

2.    Vertragspartei

 

Der Vertrag wird zwischen dir und der lululemon athletica DE GmbH geschlossen, einem unter der HRB 98080 eingetragenen Unternehmen mit eingetragenem Sitz in der Wiesenhüttenstraße 11, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland.

 

3.    Qualifizierung

 

Die Mitgliedschaft im Sweat Collective Programm ist auf Personen beschränkt, die laut den geltenden Gesetzen rechtsgültige Verträge eingehen können, älter sind als 18 Jahre und denen dies laut den geltenden Gesetzen nicht unmöglich ist.

 

Die Mitarbeitenden von lululemon sind nicht zur Teilnahme am Sweat Collective Programm berechtigt.

 

Um eine Mitgliedschaft zu beantragen, benötigst du ein Kundenkonto oder musst im Zuge des Antragsprozesses ein Kundenkonto in Übereinstimmung mit diesem Vertrag erstellen.

 

Mitglieder müssen aktive Leader in ihren Communitys sein, z. B. Geschäftsführer*innen von Fitnessstudios oder Fitness-Centern, Personal Trainer*innen, Anleiter*innen von Gruppenfitness-Kursen, Sportler*innen, Coaches oder Team-Mitarbeitende.

 

Die Berechtigung zur Mitgliedschaft wird nach Überprüfung eines Nachweises deiner Anmeldedaten und der Verifizierungsunterlagen (wie unten definiert) durch eine ID-Prüfung festgestellt (Details findest du auf der Sweat Collective Seite). Die Online-ID-Prüfung erfolgt durch einen entsprechenden Drittanbieter, der in unserem Namen die Mitgliedschaften von Einzelpersonen prüft (SheerID). Die ID-Prüfung kann sofort erfolgen oder bis zu fünf Tage dauern. Nach der Prüfung durch SheerID und der Aufnahme in das Sweat Collective Programm kannst du deinen Preisnachlass online oder im Store nutzen. Sofern die Prüfung nicht sofort erfolgt, vergleicht SheerID die in den Verifizierungsunterlagen angegebenen Daten mit den in das Verifizierungsformular eingegebenen Daten. Bitte achte darauf, wie du deine Daten in das Formular eingibst. Die eingegebenen Daten müssen mit den Angaben in den betreffenden Dokumenten übereinstimmen. Beispielsweise darfst du deinen Vor- und Nachnamen nicht anders in das Formular eingeben, als er in deinen offiziellen Dokumenten erscheint. Deinen verifizierten Status kannst du unter „Mein Konto“ einsehen. Möglicherweise musst du den Verifizierungsprozess aller zwei (2) Jahre erneut durchlaufen, um zu bestätigen, dass du die Berechtigungskriterien noch immer erfüllst. Solltest du dich nicht erneut verifizieren, wird deine Mitgliedschaft beendet.

 

Informationen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten und zur Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte in diesem Zusammenhang findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.

 

Mitglieder von Sweat Collective sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass ihre Teilnahme nicht gegen für sie geltende Regeln oder Vorschriften verstößt, einschließlich derer ihrer Sponsoren oder Sportverbände.

 

lululemon kann nach eigenem Ermessen über die Berechtigung zur Teilnahme am Sweat Collective Programm entscheiden, Ausnahmen machen und/oder die Mitgliedschaft im Sweat Collective Programm verweigern. lululemon behält sich das Recht vor, das Sweat Collective Programm, deine Mitgliedschaft und/oder den Preisnachlass jederzeit und aus beliebigen Gründen ohne vorherige Ankündigung zu ändern, auszusetzen, zu beenden oder zu widerrufen, z. B. bei einem vermuteten Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen oder bei betrügerischer Nutzung der Mitgliedschaft im Rahmen des Sweat Collective Programms.

 

4.    Abschluss deines Mitgliedsvertrags

 

Du kannst dich über unsere Website für eine Mitgliedschaft im Sweat Collective Programm bewerben. Dazu musst du dich bei deinem lululemon Kundenkonto („lululemon Konto“) anmelden oder ein Konto erstellen. Im nächsten Schritt gibst du die erforderlichen Verifizierungsdaten ein. Du kannst erst dann mit deinem Antrag fortfahren, wenn du die SC Nutzungsbedingungen akzeptiert hast. Klicke dazu auf das Kontrollkästchen „Ich stimme den Nutzungsbedingungen von Sweat Collective zu“. Die SC Nutzungsbedingungen können von unserer Website heruntergeladen werden.

 

Im nächsten Schritt musst du die erforderlichen Verifizierungsunterlagen hochladen („Verifizierungsunterlagen“).

 

Während des Antragsprozesses stellen wir dir die technischen Ressourcen in Form einer Standardprüfung auf Vollständigkeit und Plausibilität zur Verfügung (um zu prüfen, ob alle obligatorischen Felder ausgefüllt wurden und ob die eingegebenen Zeichen für das jeweilige obligatorische Feld zulässig sind). So helfen wir dir dabei, mögliche Fehler in deinen Eingaben zu erkennen. Falls du bei deinem Antrag einen Fehler gemacht hast, kannst du den Prozess neu starten und die Einträge richtig vornehmen.

 

Indem du auf „Antrag absenden“ klickst, übermittelst du einen rechtsverbindlichen Antrag auf Abschluss eines Mitgliedsvertrags mit lululemon.

 

Nachdem wir deinen Antrag, die Verifizierungsdaten und die Verifizierungsunterlagen erhalten haben, prüfen wir deine Berechtigung zur Teilnahme am Sweat Collective Programm. Dies kann bis zu fünf Tage dauern. Du wirst über das Ergebnis deiner Verifizierung sowie über die Annahme oder Ablehnung deines Mitgliedsantrags durch lululemon mit einer Bestätigungs-E-Mail informiert. Die Bestätigungs-E-Mail enthält auch Einzelheiten zum Vertrag sowie Informationen dazu, wie du deine Teilnahme am Programm widerrufen kannst.

 

Du bist berechtigt, den Vertrag gemäß der Widerrufsbelehrung in Abschnitt 6 zu widerrufen.

 

5.    Kundenkonto

 

Um dich zu registrieren und ein Kundenkonto einzurichten, musst du die obligatorischen Felder im Registrierungsformular richtig und vollständig ausfüllen. Du kannst dich registrieren, indem du auf die Schaltfläche „Konto erstellen“ klickst.

 

Die Registrierung ist erfolgreich abgeschlossen, wenn sie von uns mit einer entsprechenden Bestätigungs-E-Mail bestätigt wird. Nach der erfolgreichen Registrierung wird eine persönliche Nummer für dein Kundenkonto („ID“) erstellt, die mit der von dir angegebenen E-Mail-Adresse verknüpft wird. Die ID ist nicht übertragbar und gewährt dir über den Bereich „Mein Konto“ Zugriff auf dein Kundenkonto.

 

Deine persönlichen Anmeldedaten müssen so gespeichert werden, dass sie vor dem Zugriff durch Dritte geschützt sind. Sollten Dritte dennoch Kenntnis von deinen Anmeldedaten erlangen, musst du uns unverzüglich darüber informieren und deine Anmeldedaten ändern.

 

6.    Widerrufsrecht

 

Du bist nicht verpflichtet, im Rahmen deiner Mitgliedschaft Bestellungen auf unserer Website aufzugeben und hast das Recht, diesen Vertrag jederzeit zu widerrufen und deine Mitgliedschaft zu kündigen. Um deine Mitgliedschaft zu kündigen, wendest du dich bitte an unser Guest Education Centre (GEC). Die Kontaktdaten findest du auf unserer Website.

 

7.    Richtlinie zum Preisnachlass von Sweat Collective

 

Mitglieder des Sweat Collective Programms erhalten 25 % Preisnachlass auf Produkteinkäufe in lululemon Stores oder über den lululemon e-Commerce („Preisnachlass“). Der Preisnachlass gilt nicht für Verpackungs-, Versand- und Bearbeitungskosten, anfallende Steuern und vorherige Käufe. Geschenkkarten können nicht in Verbindung mit dem Preisnachlass verwendet werden, und wir behalten uns das Recht vor, die Zahlungsmethoden, die in Verbindung mit dem Preisnachlass verwendet werden können, zu begrenzen oder einzuschränken. 

 

Der Preisnachlass gilt für Mitglieder, die von SheerID für das Sweat Collective Programm verifiziert wurden und über ein aktives lululemon Konto gemäß Abschnitt 3 verfügen. Der Preisnachlass kann nur in dem Land genutzt werden, in dem du verifiziert wurdest. Der Preisnachlass darf nicht für den Kauf von Produkten für andere Personen, einschließlich Freund*innen, Schüler*innen oder Familienmitglieder verwendet werden. Du darfst anderen Personen nicht gestatten, den Preisnachlass zu nutzen. Ebenso darfst du keine Produkte mit Preisnachlass für andere Personen kaufen, auch nicht als Geschenk.

 

Du darfst keine Produkte zu kommerziellen Zwecken weiterverkaufen, die du mit dem Preisnachlass erworben hast. Das Produkt kann nur für den persönlichen Gebrauch erworben werden. lululemon behält sich das Recht vor, die Mitgliedschaft im Sweat Collective Programm auszusetzen oder zu beenden, den Preisnachlass zu verweigern, Bestellungen von Personen abzulehnen, bei denen der Verdacht eines kommerziellen Weiterverkaufs besteht, oder Bestellungen abzulehnen, die objektive Merkmale eines kommerziellen Weiterverkaufs aufweisen.

 

Sofern nicht anders angegeben, kann der Preisnachlass nicht mit anderen Angeboten, Programmen, Angebotscodes, Preisnachlässen oder Gutscheinen kombiniert werden. Der Preisnachlass gilt nicht für die lululemon Like New Website, Produkte mit Co-Branding oder lululemon Produkte, die über Dritte verkauft werden. Der Preisnachlass gilt nicht für telefonisch erworbene Produkte. Der Preisnachlass darf nicht für den Kauf von Geschenkkarten verwendet werden. Es kann weitere Ausnahmen (z. B. könnten bestimmte Produkte von Preisnachlässen ausgenommen sein) geben, die dir angezeigt werden, bevor du deine Bestellung aufgibst. Es kann weitere Ausnahmen geben. 

 

lululemon kann nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung bestimmte Produkte oder Produktkategorien von der Berechtigung für Preisnachlässe ausnehmen.

 

lululemon kann nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung Transaktionen einschränken und Ausgabenlimits festlegen. 

 

Sofern nicht anders angegeben, gelten für alle Käufe die Standardverkaufsbedingungen und Rückgaberichtlinien von lululemon.

 

Ein Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen oder andere Richtlinien im Zusammenhang mit dem Sweat Collective Programm und dem Preisnachlass kann zum sofortigen Entzug des Preisnachlasses und der Mitgliedschaft im Sweat Collective Programm führen.


Weitere Bedingungen von Sweat Collective 

 

8.    Produkttests

 

Möglicherweise wirst du eingeladen, an Produkttests („Produkttests“) und anderen Aktivitäten in Zusammenhang mit dem Sweat Collective Programm teilzunehmen. Dazu zählen auch die Nutzung von lululemon Produkten bei verschiedenen sportlichen Aktivitäten und die Bewertung bestimmter Produkte (die „Testprodukte“). Möglicherweise erhältst du Informationen, die vertraulich und Eigentum von lululemon oder ihren Lizenzgebern sind. Diese Informationen können insbesondere nicht öffentliche Informationen, Informationen zu Technologien, zum Produktdesign, zum Know-how, zu Forschungsergebnissen, Analysen, Testmaterialien, zum geistigen Eigentum, zu Geschäftsgeheimnissen oder andere vertrauliche und geschützte Informationen von lululemon oder ihren Lizenzgebern umfassen (die „vertraulichen Informationen“).

 

Im Hinblick auf vertrauliche Informationen gelten folgende Bedingungen:

 

1. Du darfst die vertraulichen Informationen ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung weder direkt noch indirekt an Dritte weitergeben, kopieren, vervielfältigen oder unbefugt nutzen oder deren unbefugte Nutzung gestatten, es sei denn, du bist aufgrund einer gesetzlichen, behördlichen oder gerichtlichen Anordnung dazu verpflichtet. Diese Verpflichtung zur Geheimhaltung gilt nicht für vertrauliche Informationen, für die du angemessen nachweisen kannst, dass Folgendes auf sie zutrifft:

 

(a) sie waren bereits vor unserer Offenlegung dir gegenüber öffentlich zugänglich;

 

(b) die vertraulichen Informationen wurden nach unserer Offenlegung dir gegenüber öffentlich verfügbar und dies ist nicht auf einen Verstoß gegen die SC Nutzungsbedingungen zurückzuführen;

 

(c) du hast die vertraulichen Informationen rechtmäßig von einem Dritten erhalten, der rechtmäßig davon Kenntnis hatte und berechtigt war, die vertraulichen Informationen dir gegenüber offenzulegen;

 

(d) du hattest auf anderweitige Weise Kenntnis von den vertraulichen Informationen, bevor wir diese an dich weitergegeben haben; oder

 

(e) du hast sie eigenständig entwickelt, ohne auf vertrauliche Informationen Bezug zu nehmen, sie zu verwenden oder sie offenzulegen.

 

2. Du bist nicht befugt, die Logos, Markenzeichen oder Hinweise zu Eigentumsrechten von lululemon auf den Testprodukten zu bearbeiten, zu verändern, unkenntlich zu machen oder zu entfernen oder dich an Aktivitäten in Zusammenhang mit den Testprodukten zu beteiligen, die ein schlechtes Licht auf lululemon werfen könnten.

 

3. Du darfst die Testprodukte weder direkt noch indirekt kopieren, vertreiben, verkaufen, verändern, übertragen, rückentwickeln, demontieren oder ableitende Werke davon erstellen.

 

9.    Freistellung, Haftung und Schadenersatz in Verbindung mit Produkttests

 

Bitte beachte, dass die Teilnahme an Produkttests Risiken mit sich bringen kann, unter Umständen auch das Risiko körperlicher Verletzungen, schwerwiegender körperlicher Verletzungen oder Tod. Du darfst nur an den Produkttests teilnehmen, wenn du alle mit der Teilnahme verbundenen Risiken akzeptierst.

 

Die Haftung von lululemon ist gemäß diesem Vertrag beschränkt. Soweit du für einen Verlust oder Schaden haftbar bist, bist du verpflichtet, lululemon für einen solchen Verlust oder eine solche Haftung schadlos zu halten und zu entschädigen (d. h. jeglichen Verlust zu ersetzen). Dies umfasst auch alle angemessenen Rechtskosten, die lululemon entstehen könnten.

 

Hiermit weisen wir dich darauf hin, dass es ratsam ist, vor der Teilnahme an Produkttests eine Ärztin oder einen Arzt zu konsultieren und die entsprechenden Ratschläge zu befolgen.

 

Du gewährst lululemon und den Tochterunternehmen von lululemon das Recht, deinen Namen, den Namen deines Studios oder deiner Fitnessmarke, Spitznamen, Bilder, Abbildungen und Größeninformationen zu verwenden sowie sämtliche Fotos, Filme, Videos, Aufzeichnungen und andere Referenzen oder Aufnahmen zu nutzen, die dich darstellen, aufgezeichnet haben oder auf dich verweisen und die entweder von lululemon im Rahmen von Produkttests erstellt wurden oder die du an lululemon gesandt hast („Bilder und identifizierende Informationen“). Dies umfasst auch eine kommerzielle Verwendung durch lululemon oder seinen Tochtergesellschaften. Diese Erlaubnis ist weltweit und im Internet für einen unbegrenzten Zeitraum gültig. Du bist dir bewusst und stimmst zu, dass du keine Vergütung erhältst oder erneut um deine Zustimmung zur Verwendung der Bilder und identifizierenden Informationen gebeten wirst und dass du nicht die Möglichkeit hast, die Werbe- oder Marketingmaterialien, Nachrichten und/oder Inhalte zu erhalten, zu prüfen oder zu genehmigen, die möglicherweise Bilder und identifizierende Informationen enthalten. Hiermit stellst du lululemon und sämtliche Tochtergesellschaften, insbesondere alle Personen, die die Bilder und identifizierenden Informationen aufgenommen oder anderweitig erstellt, aufgezeichnet oder bearbeitet haben, von jeglichen bekannten oder unbekannten Ansprüchen, Klagen, Schäden, Zinsen, Kosten, Ausgaben und Entschädigungen unabhängig von deren Entstehung frei, die du in Verbindung mit den Bildern und identifizierenden Informationen sowie deren Erstellung, Nutzung oder Verwendung wissentlich hast oder zu einem späteren Zeitpunkt haben kannst, haben wirst oder haben könntest oder die in irgendeiner Weise daraus folgen oder entstehen könnten.

 

Du verzichtest hiermit vollständig und für immer, für dich selbst und für deine Erben, nächsten Verwandten, Testamentsvollstrecker, Nachlasspfleger und Abtretungsempfänger, auf alle Rechte oder Ansprüche, die du jetzt oder in Zukunft gegenüber einer freigestellten Partei haben könntest, selbst wenn die Ansprüche auf Nachlässigkeit, Fahrlässigkeit oder grober Fahrlässigkeit einer freigestellten Partei oder einer anderen Person beruhen. Ohne vorstehende Inhalte einzuschränken, verzichtest du ferner auf alle Regressansprüche, die du jetzt oder zukünftig aufgrund von Entscheidungen einer freigestellten Partei geltend machen könntest.

 

Du erklärst dich damit einverstanden, eine freigestellte Partei nicht auf Ansprüche zu verklagen, selbst wenn die Ansprüche auf die Nachlässigkeit, Fahrlässigkeit oder grobe Fahrlässigkeit einer freigestellten Partei oder einer anderen Person zurückzuführen sind. Du erklärst dich damit einverstanden, jede freigestellte Partei schadlos zu halten (d. h. für jeglichen Verlust zu entschädigen) und sie von jeglichen Verlusten oder jeglicher Haftung in Verbindung mit der Abwehr von Ansprüchen (einschließlich aller angemessenen Anwaltskosten, die dieser entstehen könnten) freizustellen, die von dir oder einer Person, die einen Anspruch in deinem Namen geltend macht, vorgebracht werden, selbst wenn der Anspruch angeblich aus der Nachlässigkeit oder Fahrlässigkeit einer freigestellten Partei oder einer anderen Person resultiert oder entstanden ist.

 

10. Markenzeichen

 

Alle eingetragenen oder nicht eingetragenen Markenzeichen, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, Logos und Handelsaufmachungen von lululemon (gemeinsam die „Marken“) sind Eigentum von lululemon. Du darfst die Marken nur mit der vorherigen schriftlichen Zustimmung von lululemon darstellen oder reproduzieren, und du darfst keine Markenhinweise von Inhalten entfernen oder anderweitig verändern. Die Marken sind durch Markenzeichen, Markenaufmachung, Urheberrecht und verschiedene andere geistige Eigentumsrechte sowie Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb geschützt. Die Mitgliedschaft im Sweat Collective Programm berechtigt die Mitglieder nicht dazu, die Marken ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von lululemon im Handel zu verwenden.

 

11. E-Mail-Kommunikation

 

Im Rahmen des Programms stimmst du dem Erhalt elektronischer Kommunikation von lululemon zu, entweder in Form von E-Mails, die an die in deinem Konto angegebene E-Mail-Adresse gesendet werden, an Telefonnummern oder über andere elektronische Mittel, die von dir angegeben wurden. Du erkennst an und erklärst dich damit einverstanden, dass jegliche elektronische Kommunikation den gesetzlichen Anforderungen an die Schriftform genügt. Auch wenn du dich von Produktbenachrichtigungen oder Werbe-E-Mails abmeldest, erhältst du weiterhin Informationen, die für deine Mitgliedschaft im Sweat Collective Programm und/oder von dir getätigte Käufe relevant sind.

 

12. Beiträge

 

Wenn du in Verbindung mit dem Sweat Collective Programm Inhalte und Informationen bereitstellst, wie z. B. Profile, Ziele, Meinungen, Nachrichten, Kommentare, Fotos, Videos, Feedback zu Produkten oder Services sowie Ideen und sämtliche anderen Inhalte oder Materialien, die du einreichst („Beiträge“), trägst du, und nicht lululemon, die alleinige Verantwortung für jeden von dir eingereichten Beitrag, auch in Hinblick auf die Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit, Angemessenheit sowie Markenzeichen, Urheberrechte und sämtliche anderen geistigen Eigentumsrechte. Bevor du einen Beitrag einreichst, musst du sicherstellen, dass du entweder alle geistigen Eigentumsrechte besitzt oder anderweitig in der Lage bist, lululemon eine Lizenz (wie nachstehend definiert) zu gewähren.

 

Sofern hier bzw. in der Datenschutzerklärung von lululemon nicht ausdrücklich anders angegeben, erklärst du dich damit einverstanden, dass alle von dir eingereichten Beiträge auf einer nicht proprietären und nicht vertraulichen Grundlage bereitgestellt werden. Du stimmst zu, dass es lululemon freisteht, einen Beitrag zu jedem beliebigen Zweck zu verwenden, einschließlich zur Verbesserung seiner Produkte, sowie um dir die damit verbundenen Produkte und Services bereitzustellen. Zudem gewährst du lululemon eine unterlizenzierbare, übertragbare, unbefristete, nicht-exklusive, unwiderrufliche, weltweite, gebührenfreie Lizenz („Lizenz“), um (in beliebigen Medien, ob aktuell bekannt oder noch nicht bekannt oder erfunden) Links zu diesem Beitrag zu erstellen, ihn zu verwenden, zu nutzen, öffentlich vorzuführen, öffentlich zu zeigen, zu vervielfältigen, zu verbreiten, zu bearbeiten, anzupassen, zu verändern und abgeleitete Werke davon zu erstellen.

 

Darüber hinaus musst du, soweit ein Beitrag den Namen, das Abbild, die Stimme oder die biografischen Daten von dir oder einer anderen Person enthält („Persönlichkeitsrechte“), alle dahingehend geltenden gesetzlichen Anforderungen erfüllen und erteilst lululemon hiermit eine Lizenz zur Nutzung dieser Persönlichkeitsrechte (in beliebigen Medien, ob aktuell bekannt oder noch nicht bekannt oder erfunden) für jegliche Werbung oder Vermarktung der Produkte und Services von lululemon (in allen Medien). Ferner wirst du dafür sorgen, dass alle anderen Personen, deren Namen, Abbild, Stimme oder biografische Daten in einem Beitrag enthalten sind, lululemon ebenso diese Lizenz erteilen. VORBEHALTLICH DER IN DEN SC NUTZUNGSBEDINGUNGEN GEWÄHRTEN LIZENZEN BLEIBST DU EIGENTÜMER*IN ALLER URHEBERRECHTE ODER SONSTIGEN GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTEN AN DEINEN BEITRÄGEN.

 

Du garantierst und versicherst Folgendes: (i) Du bist Eigentümer*in aller von dir veröffentlichten Beiträge oder hast anderweitig das Recht, lululemon die in diesem Abschnitt dargelegten Lizenzen zu gewähren; (ii) deine Beiträge sind wahrheitsgetreu und nicht irreführend; und (iii) deine Beiträge verletzen keine Datenschutzrechte, Publizitätsrechte, Markenrechte, Urheberrechte, Vertragsrechte oder sonstigen Rechte einer Person oder Einrichtung und verstoßen nicht gegen geltendes Recht, Regeln, Vorschriften oder Anordnungen.

 

13. Entschädigung

 

Du erklärst dich damit einverstanden, lululemon, seine Tochtergesellschaften und deren jeweilige Direktor*innen, leitende Angestellte, Mitarbeiter*innen und Vertreter*innen zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten für jegliche Verluste, Haftungsansprüche, Forderungen und Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten) infolge (i) deines Beitrags; (ii) einer Verletzung oder angeblichen Verletzung dieser Nutzungsbedingungen durch dich; (iii) einer Verletzung von Rechten Dritter, insbesondere von Rechten an geistigem Eigentum, Publizitäts-, Vertraulichkeits-, Eigentums- oder Datenschutzrechten durch dich; (iv) einer Verletzung von Gesetzen, Regeln, Vorschriften, Kodizes, Satzungen, Verordnungen oder Anordnungen staatlicher und quasi-staatlicher Behörden, insbesondere aller Regulierungs-, Verwaltungs- und Gesetzgebungsbehörden, durch dich; oder (v) einer von dir gemachten Falschdarstellung. Das bedeutet, dass du für jeden Verlust oder Schaden verantwortlich bist, den wir infolgedessen erleiden, dass du gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt.

 

14. Geltendes Recht

 

Dieser Vertrag und die Beziehung zwischen dir und lululemon unterliegt den Gesetzen Deutschlands, ohne dass die Grundsätze des Kollisionsrechts einer anderen Gerichtsbarkeit zur Anwendung kommen. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf gilt in keiner Weise für diese Nutzungsbedingungen oder für die in diesen Nutzungsbedingungen vorgesehenen Transaktionen.

 

Für alle Rechtsstreitigkeiten, Gerichtsverfahren, Schiedsgerichtsverfahren, Mediationsverfahren, Klagen, Gerichtsverhandlungen und sonstige Prozesse oder Verfahren, die im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, dem Sweat Collective Programm oder dem Preisnachlass eingeleitet werden, sind und bleiben ausschließlich die Gerichte in Frankfurt am Main zuständig.

 

15. Online- und alternative Streitbeilegung

 

Im Falle von Streitigkeiten werden wir immer versuchen, diese zunächst direkt mit dir über unser Guest Education Centre (GEC) beizulegen. Solltest du mit der dir angebotenen Lösung unzufrieden sein, kannst du dich für weitere Hilfe an einen zertifizierten Streitschlichter wenden.

 

Wenn du dich in der EU befindest, kannst du den Online-Streitbeilegungsdienst der EU nutzen https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Du kannst diesen Dienst auch nutzen, um Informationen über zugelassene Streitbeilegungsstellen in deinem eigenen Land zu erhalten.

  

16. Sonstiges

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Die hierin enthaltenen Überschriften oder Titel dienen nur der Übersichtlichkeit.

 

17. Sprache

 

Verträge können in deutscher Sprache abgeschlossen werden. Die offizielle Sprache der SC Nutzungsbedingungen und jeglicher Kommunikation und Vereinbarungen zwischen dir und lululemon und der Verfahren im Zusammenhang mit den SC Nutzungsbedingungen ist die deutsche Sprache.

 

18. Haftungsbeschränkung

 

lululemon haftet für Schäden basierend auf jedwedem Rechtsgrund nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:

 

18.1 Die Haftung von lululemon für einfach fahrlässig verursachte Schäden beschränkt sich auf typische und vorhersehbare Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Eine wesentliche Pflicht ist eine Pflicht, die für die Erfüllung des jeweiligen Vertragszwecks erforderlich ist und auf deren Erfüllung ein(e) Vertragspartner*in regelmäßig vertraut oder vertrauen darf.

 

18.2 Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für (i) die Haftung von lululemon aufgrund einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen, (ii) Mängel, für die eine Garantie für die Beschaffenheit des Produkts übernommen wurde (in diesem Fall regelt sich die Haftung gemäß den Bedingungen dieser Garantie), (iii) die Verletzung von Leben, körperlicher Unversehrtheit oder Gesundheit, (iv) Vorsatz und (v) grobe Fahrlässigkeit durch Geschäftsführer*innen oder leitende Angestellte von lululemon.

 

18.3 In allen anderen Fällen ist die Haftung von lululemon ausgeschlossen.

 

18.4 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch für deine Schadenersatzansprüche gegenüber Geschäftsführer*innen, leitenden Angestellten, Mitarbeitenden oder Vertreter*innen von lululemon.

 

19. Keine Partnerschaft

 

Du erklärst dich damit einverstanden, dass aufgrund dieser Nutzungsbedingungen, unserer Datenschutzrichtlinie oder des Sweat Collective Programms zwischen dir und lululemon kein Joint-Venture-, Partnerschafts-, Arbeits- oder Vertretungsverhältnis besteht. Die Anwendung dieser Nutzungsbedingungen durch lululemon unterliegt den geltenden Gesetzen und Rechtswegen, und nichts in diesen Nutzungsbedingungen oder unserer Datenschutzrichtlinie beeinträchtigt das Recht von lululemon, Anfragen oder Anforderungen von Strafverfolgungsbehörden in Bezug auf das Sweat Collective Programm oder Informationen, die lululemon im Hinblick auf eine solche Mitgliedschaft zur Verfügung gestellt werden oder erfasst hat, zu erfüllen.

 

20. Laufzeit und Beendigung

 

Der Vertrag bleibt bis zu dessen Beendigung in Kraft. lululemon kann diesen Vertrag jederzeit mit einer Frist von einem Monat ohne Angabe von Gründen zum Ende eines Kalendermonats beenden.

 

Das Recht jeder Vertragspartei, den Vertrag aus wichtigem Grund zu kündigen, bleibt davon unberührt. Ein solcher wichtiger Grund gilt insbesondere in den folgenden Fällen als gegeben:

 

- schuldhafte Verletzung des Vertrags, einschließlich der SC Nutzungsbedingungen oder anderer Richtlinien im Zusammenhang mit dem Sweat Collective Programm (einschließlich betrügerischer Nutzung der Mitgliedschaft), die du trotz schriftlicher Aufforderung nicht innerhalb von einer Woche abgestellt hast (Kündigungsrecht von lululemon);

 

- du hast unrichtige Angaben gemacht, die für den Vertragsabschluss oder die Vertragsbedingungen von Bedeutung waren; oder

 

- wenn andere Umstände eintreten, die nach angemessener Prüfung durch lululemon deine ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrags als gefährdet erscheinen lassen.

 

Kündigungen bedürfen der Textform (E-Mail reicht aus).

 

21. Änderung und Beendigung des Sweat Collective Programms

 

lululemon behält sich das Recht vor, das Sweat Collective Programm jederzeit aus einem beliebigen Grund mit angemessener Vorankündigung – außer bei Vorliegen eines wichtigen Grundes – und unter Wahrung der berechtigten Interessen der Mitglieder auszusetzen, zu beenden oder einzustellen.

 

lululemon behält sich ferner das Recht vor, jederzeit mit angemessener Vorankündigung Änderungen oder Ergänzungen des Sweat Collective Programms, der SC Nutzungsbedingungen und/oder des Preisnachlasses vorzunehmen.

 

Insbesondere kann lululemon Änderungen am Umfang der zum Sweat Collective Programm gehörenden Nebenleistungen vornehmen. Nebenleistungen werden im Zusammenhang mit einer Hauptleistung erbracht und unterstützen deren Erfüllung, ohne einen unabhängigen Vertragszweck zu erfüllen. Hauptleistungspflichten wiederum sind Pflichten, die den Vertrag vorrangig charakterisieren und zu deren Zweck er hauptsächlich geschlossen wurde.

 

Wir können Änderungen oder Ergänzungen im Hinblick auf den Umfang der Hauptleistungspflichten vornehmen (z. B. an der Höhe des Preisnachlasses).

 

Wesentliche Änderungen des Sweat Collective Programms und/oder des Preisnachlasses teilen wir dir in Textform unter Hervorhebung der Änderungen mit. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn die geänderten Bedingungen bei einem späteren Kaufvorgang angenommen werden oder vier (4) Wochen nach Erhalt der Änderungsmitteilung, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt.

 

22. Gesamter Vertrag

 

Diese SC Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie stellen den gesamten Vertrag zwischen dir und lululemon in Bezug auf das Sweat Collective Programm dar und ersetzen alle vorherigen oder gleichzeitigen Mitteilungen und Angebote, ob elektronisch, mündlich oder schriftlich, zwischen dir und lululemon in Bezug auf das Sweat Collective Programm.


Sicher dir 10 % Rabatt auf deine erste Bestellung.